16.05.2019

Ernährungsplan - Jetzt habe ich alles unter Kontrolle

Wann ist ein Ernährungsplan sinnvoll?

Ein Ernährungsplan ist zur Kontrolle oder bei gewünschter Zu- oder Abnahme von Gewicht sinnvoll. Auch bei Erkrankungen, die durch Unter- oder Übergewicht bedingt sind, bietet es sich an, einen Ernährungsplan zu erstellen. 
 

Ernährungsplan erstellen

Zunächst wird der Alltag der Person durch einen Arzt oder Ernährungsberater analysiert. Das beinhaltet, was die Person, wann und in welchen Mengen isst.   So wird ermittelt, welchen Stellenwert die Ernährung bisher einnimmt und welcher Energiebedarf am Tag benötigt wird und es werden Ziele zur Gewichtzunahme oder -abnahme festgelegt. Der Arzt oder Ernährungsberater entscheidet, ob die Ziele in Bezug auf die körperliche Verfassung und Lebensumstände realistisch sind. Regelmäßige Untersuchungen des Gewichts, Körperfettanteils und eine Blutanalyse sind ebenso Teil der Ernährungsberatung.
 

Tipps für eine ausgewogene Ernährung

  • Vielseitig essen
  • Reichlich Getreideprodukte und Kartoffeln essen
  • Fünf Portionen Gemüse und Obst pro Tag
  • Täglich Milch- bzw. Milchprodukte aufnehmen
  • In Maßen:  Fisch, Fleisch, Wurstwaren und Eier
  • Wenig Fett und fettreiche Lebensmittel verwenden
  • Sparsam mit Zucker und Salz umgehen
  • Ausreichend Flüssigkeit aufnehmen (ca. 1,5L / Tag)
  • Speisen möglichst kurz und bei niedrigen Temperaturen garen
  • Zeit nehmen beim Essen
  • Ergänzung der ausgewogenen Ernährung mit regelmäßiger Bewegung
     

Ernährungsplan im Rahmen einer Therapie

Bei einer Reihe von Krankheiten wird ein Ernährungsplan im Rahmen einer ärztlichen Therapie eingesetzt:

Ein Ernährungsplan kann Betroffenen helfen, überlegter und bewusster mit ihrer Ernährung umzugehen. Sie lernen, was bestimmte Stoffe und Lebensmittel im Körper auslösen und welche Risiken mit einer kontrollierten Ernährung vermindert werden können.

Ihre Ansprechpartner

Prof. Dr. med. Jürgen Wagner

Prof. Dr. med. Jürgen Wagner

Chefarzt Innere Medizin

MEDICLIN Staufenburg Klinik

Dr. med. Thomas Jörg Helling

Dr. med. Thomas Jörg Helling

Leitender Oberarzt Innere Medizin

MEDICLIN Staufenburg Klinik

Dr. med. Felix Günther

Dr. med. Felix Günther

Oberarzt Innere Medizin

MEDICLIN Staufenburg Klinik