16.05.2019

BMI – Habe ich ein gesundes Körpergewicht?

Was ist der BMI?

Der Body-Mass-Index (BMI) beschreibt das Verhältnis von Körpergewicht zur Körpergröße und hängt mit dem Körperfettanteil zusammen. In der Praxis wird der Wert verwendet, um Ausprägungen von Übergewicht, Adipositas oder Untergewicht zu erfassen.

Body-Mass-Index berechnen

Für den Body-Mass-Index werden Körpergröße und Körpergewicht der jeweiligen Person abgefragt. 

BMI = Körpergewicht [kg] / (Körpergröße [m])2

BMI: Bedeutung

  • BMI < 20    Untergewicht. Unabhängig von weiteren Risikofaktoren sollten Sie sich ärztlich untersuchen lassen.
  • 20 – 25    Normalgewicht. Es sind keine mit Ihrem Körpergewicht verbundenen Gesundheitsrisiken zu erwarten.
  • 25 – 30    Leichtes bis mittleres Übergewicht. Eine Gewichtsabnahme ist ratsam.
  • 30 – 40    Schweres Übergewicht (Adipositas). Unabhängig von weiteren Risikofaktoren, sollten Sie sich ärztlich untersuchen lassen.
  • BMI > 40    Stark gefährdendes Übergewicht (massive Adipositas). Sie haben ein hohes gesundheitliches Risikopotential.

BMI und Untergewicht

Ein Wert unter 20 weist eindeutig auf Untergewicht hin. Betroffene sollten sich ärztlich untersuchen lassen. Risikofaktoren sind:

  • Nierenerkrankungen oder –versagen
  • Mangelerscheinungen durch Unterversorgung des Körpers
  • Schlechte Wundheilung und mangelnde Muskelfunktionen 

BMI und Übergewicht

Ab einem Wert von 30  wird von Adipositas gesprochen. Folgen von Übergewicht:

  • Erhöhter Blutdruck
  • Verkalkung der Blutgefäße
  • Erhöhte Blutfettwerte
  • Schwächt die Wirkung von Insulin ab

Bereits ab leichtem Übergewicht, ist eine gesunde und bewusste Ernährung ratsam, um das Risiko für Adipositas, Diabetes, Stoffwechsel- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu reduzieren.

Risiken vorbeugen

Grundsätzlich ist ein gesunder und bewusster Lebensstil mit regelmäßiger Bewegung, Mahlzeiten und einer bedarfsgerechten, fettarmen Ernährung sinnvoll. Konkret bedeutet dies:

  • Weniger Fast Food
  • Weniger Alkohol
  • Weniger zuckerhaltige Getränke
  • Mehr gesunde, mediterrane Küche

Ihre Ansprechpartner

Prof. Dr. med. Jürgen Wagner

Prof. Dr. med. Jürgen Wagner

Chefarzt Innere Medizin

MEDICLIN Staufenburg Klinik

Dr. med. Thomas Jörg Helling

Dr. med. Thomas Jörg Helling

Leitender Oberarzt Innere Medizin

MEDICLIN Staufenburg Klinik

Dr. med. Felix Günther

Dr. med. Felix Günther

Oberarzt Innere Medizin

MEDICLIN Staufenburg Klinik